Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Covid-19 in Portugal: die aktuelle Situation

Wie alle anderen Länder in Europa ist auch Portugal von Covid-19 betroffen.
Die Zahl der bestätigten Krankheitsfälle steigt momentan von Tag zu Tag stark an. 

Die DGS (Direção Geral de Saúde) veröffentlicht

Nach Anraten der Regierung unter Premierminister António Costa hat der Staatspräsident Marcelo Sousa am 17. März 2020 den Ausnahmezustand verkündet. Damit ist das öffentliche Leben weitgehend eingeschränkt.

Da sich die Situation laufend ändert, verweisen wir wegen weitergehender Information auf die englischsprachige, ständig aktualisierte Seite

"Safe Communities Portugal"

oder
direkt bei der portugiesischen Regierung.

 

Allgemeine Infos zu Covid-19 in Portugal gibt es auf der Site der DGS:

Die globale Lage
wird auf einer speziellen Seite der John Hopkins Universität ebenfalls ständig aktualisiert.

 

Es gibt dafür auch eine mobile Version

Infos in deutscher Sprache
ruft man am besten beim RKI (Robert-Koch-Institut ab: 


Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /is/htdocs/wp12677456_57S9CSKFSO/www/lip/templates/lip/functions.php on line 194

Küsschen Küsschen - wie macht man's richtig?

Selbstverständlich sollten Sie nicht auf Teufel-komm-raus jeden und jede mit Küsschen begrüßen und verabschieden! Gerade weil Umarmung und Küsschen für uns so ungewohnt sind, sollten Sie lieber ein wenig abwarten – aber gleichzeitig in Ihrer Körpersprache nicht ablehnend wirken. Das ist manchmal eine kleine Gratwanderung; aber Sie werden bald herausgefunden haben, wann beijinhos angebracht sind und wann eher nicht… 

Es ist einfach ungewohnt für Portugalbesucher, dass sich scheinbar Fremde schon nach dem ersten Treffen mit Küsschen – also den beijinhos – und/oder einer Umarmung (abraço) begrüßen. „Tuchfühlung“ wird bei Portugiesen jedoch eher als positiv empfunden, mittel- und nordeuropäische Distanz dagegen rufen beinahe Misstrauen hervor.

Beim ersten Mal, also beim Kennenlernen, wird man sich mit Handschlag vorstellen und begrüßen. Aber schon bei der Verabschiedung, erst recht aber beim nächsten Termin geht es gerade unter Frauen schon mit beijinhos und abraço viel intimer zu.

Man küsst sich unter eigentlich „Fremden“ – also beispielsweise mit der Vermieterin des Ferienhauses –  nicht „richtig“, also mit Hautkontakt. Sondern Sie hauchen den Begrüßungskuss eher in die Luft. Freunde allerdings darf man durchaus richtig „abbusseln“ (aber bitte aufs Makeup achten!).

Die Reihenfolge? Links rechts vom Küssenden aus. Sie müssten sich also blitzschnell drauf einstellen: Küssen Sie selbst als erste/r? Oder werden Sie geküsst? Keine Sorge! Das spielt sich ein, das finden Sie ohne Probleme heraus. Männer untereinander übrigens geben sich bei der Begrüßung normalerweise die Hand. Alte Freunde umarmen sich durchaus. Bei guten Geschäftspartnern und unter Kollegen ist es üblich, sich mit Schulterklopfen zu begrüßen.

(Dieser Text stammt - mit freundlicher Genehmigung der Autorin - aus dem Buch "Korkesel & Sardinenblüte. Handbuch für den Urlaub in Portugal")
Mehr Infos zu diesem und vielen anderen Themen rund um Portugal gefällig? Dann schauen Sie mal rein: 
"Korkesel & Sardinenblüte. Handbuch für den Urlaub in Portugal" 
(ISBN: 978-3-946223-02-3 Printausgabe € 12,-- /eBook € 5,99)

     
eBook          Print

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

 

 

Kann denn Fado fade sein

Das "Portugalbuch", das lange vergriffen war, ist nun wieder neu aufgelegt: erweitert, ergänzt. aktualisiert. 

Kalender

Letzten Monat Mai 2020 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Aktuell sind 330 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.