Seit Januar 2013 ist die Deutsche Botschaft Lissabon Personalausweisbehörde. Das heißt: Man kann sich dort einen Personalausweis ausstellen lassen, nach wie vor natürlich auch einen Reisepass. Bedingung für beides ist stets die Vorlage einer Abmeldebescheinigung aus Deutschland (das gilt natürlich nicht für vorläufige Reisepässe im Falle eines Verlusts oder Diebstahls).

Reisepässe können nur noch nach vorheriger Anmeldung beantragt werden (siehe hier

Bitte beachten:

  • Anträge für einen neuen Reisepass können auch bei den Konsulaten in Faro und Porto gestellt werden.
  • Die Konsulate auf Madeira (Funchal) und den Azoren (Ponta Delgada) stellen lediglich vorläufige Reisepässe und Kinderreisepässe aus. 
  • Die Ausstellung des Personalausweises ist ausschließlich bei der Deutschen Botschaft in Lissabon möglich.

Terminvergabesystem der Botschaft

Hinweise zu benötigten Dokumenten, Fotos und zu den Kosten zur Ausstellun eines Reisepasses

Hinweise zu den benötigten Dokumenten Fotos und Kosten zur Ausstellung eines Personalausweises

Anträge zum Download:
Antrag Reisepass/Personalausweis Erwachsene  
Passbildschablone Erwachsene

Antrag Reisepass Kinder  
Passbildschablone Kinder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.