Lulas Fritas com Salada e Arroz de Legumes (Kalmare mit Reis und Salat)

Foto: Ilídio Lacerda

Zutaten
1 kg Kalmare
Öl zum Frittieren

6 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
1 Schuss Weißwein
Saft 1/2 Zitrone
Meeressalz und Pfeffer

Zubereitung
1. Kalmare gut waschen und die Eingeweide herausnehmen. Vorne in der Mitte des Tentakelansatzes den Schnabel entfernen, indem man ihn herausdrückt.
2. Kalmare mit Wasser abspülen, salzen und in heißem Öl frittieren. Zitronensaft, Weißwein, Lorbeerblatt und Knoblauchzehen in die Pfanne geben. Nur leicht anbraten, nicht rösten!
3. Pfanne zudecken und Kalmare noch kurz schmoren lassen.
4. Aus der Pfanne nehmen und mit der Sauce, Gemüsereis und gemischtem Salat servieren.

Für den Gemüsereis mischt man einfach garten-(oder markt)frisches Gemüse unter den gegarten Reis, das man kurz angedünstet hat. Lecker schmeckt das z.B. mit grünen Bohnen, Paprika in allen Farben, Karotten, Zucchini... ganz nach Gusto. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen