Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Rezeptesammlung

Fleisch, Geflügel & Wild: Coelho à Caçadora (Kaninchen nach Jägerart)

Coelho à Caçadora (Kaninchen nach Jägerart)


Foto von Ilídio Lacerda - Rezept aus „Geheimnisse der lusitanischen Küche“ ISBN: 9 783837090550 von Ilídio Lacerda.

Vorbereitung und Marinade
Kaninchen küchenfertig beim Metzger kaufen.
Dann in 8 Stücke schneiden und 24 Stunden in folgender Marinade in einem Tontopf einlegen:
1 l Rotwein

6 zerdrückte Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 TL Oregano
Das Fleisch am nächsten Tag herausnehmen und zubereiten.
Die Marinade als Kochflüssigkeit aufheben!

Zutaten
1 gehackte Zwiebel
1 Bund gehackte Petersilie
8 dünne Speckscheiben
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Salz und schwarzen Pfeffer
ca. ½ l von der Marinade
1 TL Essig
1 Zweig Ginster oder 1 TL gemahlenen Ginster (port. carqueja)

Zubereitung
1. Die Kaninchenstücke mit den Speckscheiben umwickeln und mit einem Faden festbinden. Fleisch dann in einen Topf geben.
2. Zwiebel, Petersilie, Knoblauch, Pfeffer, Marinade, Essig und Ginster zum Hasen geben und etwa 1 Stunde bei kleiner Flamme in geschlossenem Topf kochen. Das Fleisch dann herausnehmen und warm stellen.
3. Die Soße mit Salz abschmecken und bei großer Flamme und geöffnetem Topf reduzieren.
Als Beilage schmecken z.B. portugiesische Kümmelkartoffeln und frittierte Brötchenscheiben.

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Kann denn Fado fade sein

Das "Portugalbuch", das lange vergriffen war, ist nun wieder neu aufgelegt: erweitert, ergänzt. aktualisiert. 

Kalender

Letzten Monat April 2019 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Aktuell sind 722 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen