Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Rezeptesammlung

Fleisch, Geflügel & Wild: Pimentos recheados (Gefüllte Paprikaschoten)

Pimentos recheados (Gefüllte Paprikaschoten)

Foto: Ilídio Lacerda

Zutaten

4 Paprikaschoten
250g Schweinfleisch, gehackt
½ klein gehackte Zwiebel
2 klein gehackte Knoblauchzehen
1 EL Paprikapulver
1 Ei
100 g Knoblauchreis, mit Knoblauch, etwas Zwiebel und Lorbeerblatt vorgekocht

2 EL Paprikamark (massa de pimentão oder Ajvar)
2 TL Olivenöl
½ Liter Fleischbrühe
½ Karotte, grob geschnitten
etwas Lauch, in Ringen geschnitten
1 El Mehl

Zubereitung

1. Paprikaschoten waschen, oberen Teil quer abschneiden und aufbewahren, danach Paprikaschoten entkernen.
2. Mit Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch eine Einbrenne zubereiten, Hackfleisch dazu geben und alles mit Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
3. Fleisch unter Rühren anbraten
4. Vom Feuer nehmen und in einer Schüssel eine Hackfleischfüllung mit Reis und Ei herstellen.
5. Die Hackfleischfüllung in die Paprikaschoten füllen, mit den abgeschnittenen Teilen zudecken und in einer Fleischbrühe mit Paprikamark, Karotte und Lauch 30 Minuten schmoren lassen.
6. Paprikaschoten vorsichtig herausnehmen.
7. Mehl zugeben und in der Sauce anrühren.
8. Als Beilage serviert man den restlichen Reis oder Kartoffelpüree, dazu gemischten Salat.

Kann denn Fado fade sein

Das "Portugalbuch", das lange vergriffen war, ist nun wieder neu aufgelegt: erweitert, ergänzt. aktualisiert. 

Kalender

Letzten Monat April 2019 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Aktuell sind 634 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen