Hervorragende Glaskunst findet man in Marinha Grande: Es ist die Region Portugals, in der seit Jahrhunderten Glas gemacht wird, ebenso wie in Alcobaça: Das Skulpturatelier (Atlantis) konnte sich bei der Weltausstellung in Lissabon, der Expo 1998, mit der Arbeit seiner Glasbläser und dem größten Kelch der Welt im Guinness Buch der Rekorde verewigen. Im Glasmuseum von Marinha Grande kann man die schönsten Arbeiten dieser alten Kunst bestaunen:

Das Museum gibt es seit 1998 - man kann es Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr besuchen.

Palácio Stephens Pç. Guilherme Stephens
2430-960 Marinha Grande
Tel. +351 244 573 377
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Museum de Vidro in Marinha Grande

Die Glasbläser von Amora (Artikel der Portugiesisch-Hanseatischen Gesellschaft in Hamburg)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen