Wer seinen Urlaub eher im Zentrum Portugals verbringt, muss sich darauf einstellen, dass etliche Autobahnen mit dem elektronischen Maut-Erfassungssystem ausgestattet sind. Bereits bei der Auffahrt auf die A 13 (und die spätere IC 3) von Torres Novas nach Coimbra wird mit diesem Straßenschild auf die elektronische Erfassung hingewiesen:

Hier die Karte der Estradas Portugal für die A 28 - die Autoestrada do Litoral Norte  und die A 29 -  die Autoestrada da Costa de Prata:

  

Bei EP (Estradas de Portugal S.A. – das portugiesische Straßenverkehrsamt) gibt es ein Verzeichnis all jener Mautstrecken, auf denen die Maut elektronisch erfasst wird: Elektronische Erfassung der Maut - jeweils als pdf.

 Zahlungsmöglichkeiten für die Maut in Portugal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.